Wie funktioniert’s

So funktioniert die Ausleihe

  1. Die Ausleihe ist kostenfrei. Möchtest du deine lokale Initiative mit einer Spende unterstützen, wende dich bitte direkt an diese.
  2. Wir benötigen für deine Anmeldung ein paar Daten. Deshalb musst du dich registrieren, wir geben deine Daten aber niemals weiter!

1. Buchen

  1. Melde dich an bzw. registriere dich mit Name, Telefonnummer und Adressdaten. Buchungen erfolgen ausschließlich über die Website.
  2. Unter „Ausleihen“ siehst du, welche Lastenräder dir zur Verfügung stehen, wo sie stehen und welche Tage noch frei sind.
  3. Markiere durch Klick auf den Kalender maximal 3 zusammenhängende Tage und klicke auf Jetzt buchen.
  4. Bitte buche dein Lastenrad nicht mehr als 1x die Woche, damit auch andere Nutzer zum Zug kommen.
  5. Bestätige deine Buchung und erhalte ein Codewort sowie die Öffnungszeiten der Station. Alternativ zu den Öffnungszeiten erhältst du die Kontaktdaten der Station zur individuellen Absprache der Übergabe.

2. Abholen

  1. Bitte bringe zur Abholung deinen Personalausweis und den Code mit.
  2. Deine Daten werden aufgenommen, du unterschreibst das Übergabeformular.
  3. Überprüfe das Rad zuerst auf Mängel, bevor du losfährst.
  4. Wenn du das Rad das erste Mal benutzt, drehe auf einem sicheren Platz eine kleine Proberunde und mach dich mit dem Rad vertraut.

3. Fahren

  1. Zu jedem Rad gibt es ein Hinweisblatt über das Rad und seine Funktionen (Schaltung, Elektrounterstützung etc.), nimm dir 5 Minuten Zeit und lies das Einweisungsblatt (Arnstein Chike e-KIDS, Arnstein-Büchold i:SY, Karlstadt Chike e-Cargo, Karlstadt Chike e-KIDS, Karlstadt i:SY) aufmerksam durch!
  2. Bevor du dein Lastenrad belädst, übe erst einmal vorsichtig ein paar Minuten auf einem wenig befahrenen Weg. Vor allem das Lenken ist gewöhnungsbedürftig. Der Wendekreis ist groß und der Bremsweg speziell mit Beladung ungewohnt lang.
  3. Lastenräder mögen es gemütlich! Fahre eher langsam als schnell – dann hast du das Rad besser unter Kontrolle.
  4. Fahre niemals einen Bordstein rauf oder runter.
  5. Schließe dein Lastenrad immer an einen festen Gegenstand an.
  6. Für E-Lastenräder gilt: Den Akku bitte bei einem längeren Aufenthalt und über Nacht entnehmen.
  7. Bei einem Unfall: Kontaktiere bitte sofort die Leihstation und natürlich die Polizei.

4. Rückgabe

  1. Bring dein Lastenrad zur Station zurück, kette es ordentlich an einen festen Gegenstand an und mach eine persönliche Übergabe.
  2. Melde bitte alle Schäden (auch wenn sie noch so klein sind, z.B. ein lockeres Teil, ein Quietschen etc.) bei der Rückgabe der Station oder schicke eine kurze E-Mail.

Rechtliches

Du bist als fahrende Person verantwortlich für die Sicherheit und eventuelle Schäden. Fahre vorsichtig und kontrolliere dein Lastenrad vor Fahrtantritt auf Mängel. Bitte beachte die Nutzungsbedingungen.